Fortbildung Judentum

Die Seminarreihe Judentum, geleitet von Rabbiner Bollag (Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg/Israel), wendet sich langfristig an eine feste Teilnehmergruppe von Multiplikatoren bzw. an interessierte Mitglieder der jüdischen Gemeinden, die im Bereich der Vermittlung jüdischer Religion tätig sind. Ziel der Fortbildungsreihe ist es, die Teilnehmer dazu zu befähigen, andere Gemeindemitglieder in religiöse jüdische Rituale einzuführen bzw. ihnen Grundlagen des Judentums näher zu bringen.
Workshops, Lerngruppen, Diskussions- und Gesprächsrunden werden kombiniert mit kleinen Exkursionen auf jüdischen Spuren (Besuch von Synagogen, Ausstellungen u.a.) und einer traditionellen Shabbatfeier. Wir laden alle ein, die mehr erfahren wollen über unser reiches jüdisches Erbe: Zuwanderer und Alteingesessene jeden Alters, mit traditionellem und säkularem Hintergrund.
 
Ansprechpartner: 
Graziella Gubinsky, T.: 069 / 944371-14, gubinsky@zwst.org