ANMELDUNG ZUR TAGLIT – BIRTHRIGHT ISRAEL REISE

 
Nachstehend finden Sie einen Überblick und Erläuterungen für den ersten Teil der Anmeldung bei Taglit Birthright Israel:


1. BITTE MELDEN SIE SICH BEI TAGLIT – BIRTHRIGHT  ISRAEL AN
 
Abschnitt 1: Reiseauswahl & Grundlegende Informationen
- Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen an, so wie er in Ihrem Reisepass erscheint.
- Antragsteller werden per E-Mail eine Mitteilung mit ihrem Benutzernamen und Kennwort     sowie einem Link zur Bestätigung ihrer E-Mail Adresse erhalten. Benutzername und Kennwort können eingesetzt werden, um die Anmeldung, falls nötig, zu einem späteren Zeitpunkt abzuschließen.

Abschnitt 2: Persönliche Angaben des/der Bewerbers/Bewerberin
Es müssen die Angaben des Reisepasses eingegeben werden. Wenn Sie keinen Reisepass haben, geben Sie vorläufig '00000' als Reisepassnummer ein. Um als teilnahmeberechtigt für die Reise zu gelten, müssen Sie eine Reisepassnummer angeben.

Abschnitt 3: Kontakt zu Eltern und Informationen zum Studium

Abschnitt 4: Vorherige Besuche in Israel

Abschnitt 5: Jüdische Organisationen

Abschnitt 6: Gesundheit

Abschnitt 7: Allgemeine Fragen

Abschnitt 8: Allgemeine Reisebedingungen

Abschnitt 9: Einreichung

- Ihre Bewerbung wird nur angenommen, wenn alle Pflichtfragen beantwortet sind.
- Achten Sie darauf, die Taste "Abschicken" anzuklicken.
- Sie werden umgehend eine automatische Antwort von Taglit – Birthright Israel über den Status Ihrer Teilnahmeberechtigung und mit Anweisungen für das weitere Vorgehen erhalten.

2. WEITERE BEWERBUNGSFORMALITÄTEN
Nach Ihrer  Registrierung wird der Reiseorganisator Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Sie werden dann das Bewerbungsverfahren fortsetzen und um die Vorlage weiterer Unterlagen gebeten werden (medizinische Unterlagen, Fotokopie des Reisepasses, Dokumente, die Ihre jüdische Identität bestätigen). Bitte vergewissern Sie sich, dass
- Ihr Reisepass mindestens noch 6 Monate lang nach dem gewünschten Datum Ihrer Abreise  aus Israel gültig ist.
- Die Angaben zur Ihrer Person auf der Registrierung von Taglit – Birthright Israel müssen genau mit den Informationen in Ihrem Reisepass übereinstimmen (Nummer des Reisepasses, vollständiger Name, Geburtsdatum).

3. ABSOLVIEREN SIE EIN INTERVIEW 
Sie werden zur Terminvereinbarung für ein Gespräch, in dessen Verlauf Ihre Eignung für die Reise festgestellt wird, kontaktiert. Interviews werden telefonisch oder persönlich geführt und dauern in der Regel 15 bis 20 Minuten. Nach Ihrem Interview könnten Sie gebeten werden, weitere Unterlagen einzureichen, um Ihre Bewerbung zu vervollständigen.

4. KAUTION
Sobald Ihnen ein Platz für die Reise mit Taglit Birthright Israel angeboten wird, werden Sie aufgefordert, eine erstattungsfähige Kaution von $ 250* zu hinterlegen. Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Reise werden Sie diese Kaution zurückerhalten. Nach der Reise kann Ihnen Taglit – Birthright Israel zudem die Gelegenheit bieten, diese Kaution auf freiwilliger Basis zum Teil oder ganz zur Unterstützung zukünftiger Fahrten zu spenden, doch liegt diese Entscheidung allein bei Ihnen.

Die Kaution dient zur Sicherung Ihres Platzes bei der Fluggesellschaft sowie als Grundlage für die Reservierung von Unterkünften in Israel auf Ihren Namen. Sollten Sie den Reiseorganisator vor Ablauf der Mitteilungsfrist (45 Tage vor Reisebeginn) informieren, dass Sie nicht an der Reise teilnehmen, haben Sie Anrecht auf Rückzahlung der Kaution. Sollten Sie jedoch erst nach Ablauf der Meldefrist stornieren, verlieren Sie jeden Anspruch auf Ihre Kaution.

*Alle Anzahlungen unterliegen einer Bearbeitungsgebühr von $ 10 für Payoneer, Inc., die nicht zurückerstattet wird.

5. FLUGDATEN
Etwa 45 Tage vor der Abreise sollten Sie alle endgültigen Angaben für Ihren Flug erhalten. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Rückreise bis zu drei Monate auf eigenen Kosten zu verschieben.

DIE KOSTEN FÜR DIE AN- UND ABREISE ZUM / VOM FLUGHAFEN TRÄGT DER TEILNEHMER. 
BITTE INFORMIEREN SIE SICH, OB SIE EIN VISUM BENÖTIGEN. EIN EVENTUELL NÖTIGES  VISUM MUSS VOM TEILNEHMER SELBST EINGEHOLT WERDEN.


Für die Anmeldung zu Taglit – Birthright Israel ist Ihr Wohnort ausschlaggebend.
Die Bundesländer sind in 3 Regionen eingeteilt:


Region 1: Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig Holstein, Mecklenburg Vorpommern, Brandenburg, Berlin

Region 2: Nordrhein Westfalen

Region 3: Rheinland Pfalz, Saarland, Baden Württemberg, Bayern, Hessen, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt