Kommt mit uns auf die Reise in die Zukunft, denn die Zukunft findet heute statt!

Digitale Technologien, Anwendungen und Formate werden in Zukunft zu einem festen Bestandteil unserer gesellschaftlichen Prozesse. Wie könnten aber dieser Fortschritt und die damit verbundenen Entwicklungen in Internet of Things, Robotics, Künstlicher Intelligenz sowie Augmented und Virtual Reality unser Gemeindeleben verändern?

Machen wir eine Zeitreise in das Jahr 2050

Wie wird sich unsere Gemeinde möglicherweise mit all den Technologien und Möglichkeiten verändern? Wie werden wir Feste feiern, wie sieht unsere jüdische Schule aus oder das Jugendzentrum? Wird der Siddur in der Synagoge automatisch für uns ins Deutsche übersetzt? Oder erscheint der Kantor als virtueller Avatar live aus New York? Werden uns Roboter im Gemeindegebäude begrüßen? Lernen wir anhand einer Augmented Reality Brille die Thora Geschichten und tauchen ein in die biblische Zeit? Sind wir jederzeit und an jedem Ort mit anderen Gemeindemitgliedern vernetzt? Erledigt Alexa alle Einkäufe für Oma und Opa im Altenzentrum?

Deine Teilnahme

Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche in zwei Alterskategorien möglich:
8-11 Jahre 
12-14 Jahre 
Die Teilnahme ist als Einzelperson oder als Gruppe (Jugendzentrumsgruppe, Sonntagsschule, Jugendgruppe) möglich. Gruppen sollen sich bitte über die zuständige jüdische Gemeinde anmelden.

Zu gewinnen für individuelle Teilnehmer:innen

Hauptpreis: iPad
Und viele tolle digitale Preise für die Nächstplatzierten

Zu gewinnen für eine Gruppe

Hauptpreis: Coding Kurs
Und viele tolle digitale Preise für die Nächstplatzierten

Sei kreativ und entwickle Deine innovative Idee

Suche eine für dich vertraute Situation aus deiner Gemeinde. Überlege, wie du uns deine Idee zeigen möchtest. Zum Beispiel mit einem Video (max. 2 Minuten lang), mit Fotos, einer Story, mit einer digitalen oder analogen Collage, mit einer Zeichnung oder vielleicht mithilfe von Lego oder Playmobil.

So kommt Dein Werk zu uns:

⇒ Digital via WeTransfer an digitalisierung@zwst.org

  1. Speichere Dein Video, Foto, digitale Collage, Padlet etc. auf einem Endgerät, einem Datenträger oder in der Cloud.
  2. Fülle dein Teilnahmeticket aus, lass es von deinen Erziehungsberechtigten unterschreiben und speichere es auf deinem Endgerät. (z.B. mit einer ScanApp)
  3. Gehe zu wetransfer.com und sende uns deine Datei oder dein Werk digital zu. Anleitung dazu findest Du HIER.
  4. Sende uns Dein Werk UND das ausgefüllte Teilnahmeticket.

⇒ Per Post

Fülle das Teilnahmeticket aus, lass es von deinen Erziehungsberechtigten unterschreiben und sende es mit!

Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland
z.Hd. Irina Rosensaft
Hebelstraße 6
60318 Frankfurt

Einsendeschluss ist der 30. Mai 2021

Die Gewinner werden von unserer Jury aus Vertretern jüdischer Gemeinden und der ZWST ermittelt und am Digitaltag 2021 (18. Juni) bekannt gegeben. Die Gewinner werden per E-Mail informiert und danach über unsere Website und Social Media Kanäle veröffentlicht.


 

Zurück zur Übersicht